Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Nachricht senden
Sie sind hier: Startseite » Messgeräte » LabScan XE

LabScan XE

Das LabScan XE ist ein 0 / 45° - Geometrie Spektralphotometer (Beleuchtung unter 0°, Rundumbeobachtung unter 45°) für Reflexionsmessungen mit höchster Präzision und Genauigkeit einschließlich einer kompletten Qualitätskontrollsoftware mit einer vorher nicht dagewesenen Flexibilität in der Präsentation und Anzeige von Farbmesswerten. Das Messgerät sieht Farben sehr ähnlich wie unser bewährtes Auge, gewährleistet jedoch dank der Zweistrahl – Optik exakte Reproduzierbarkeit und Langzeitstabilität.

Referenzgerät Für 45/0 Messungen

Es handelt sich hier um ein echtes Zweistrahl-Messsystem mit holografischem Gitter und 256–zeiligem Diodenarray (mit interner 3nm Auflösung) auf einer optischen Bank und liefert Messdaten im Bereich der sichtbaren Wellenlängen zwischen 400 und 700 nm. Die auswechselbare Xenon-Blitzlampe hat eine hohe Lebensdauer (über 1 Million Blitze) und ist der CIE Standardbeleuchtungsart D65 sehr gut angepasst.
Aufgrund der Multi-Fiber-Optik ( Rundumbeobachtung ) wird die Azimutempfindlichkeit minimalisiert, dies ist gerade bei richtungsabhängigen Probenoberflächen von großem Vorteil. Für eine noch bessere Langzeitstabilität sorgt neben der Grundeichung die automatische, interne Referenzstandardisierung. Diese erlaubt den Langzeiteinsatz über eine Woche ohne Nacheichung (lediglich eine Zwischenprüfung wird empfohlen).
Für Reflexionsmessungen stehen am Gerät serienmäßig eine 51 mm große Messblende mit 44 mm Beobachtungsfläche und optional 3, 6, 13 und 25 mm kleine Messblenden zur Verfügung. Das Messgerät erkennt die eingesetzte Messblende aufgrund integrierter Kodierungen und gibt Hinweise, wenn der Kalibriermodus nicht mit der Messöffnung übereinstimmt. Der Messkopf ist ohne weiteres Zubehör mit seitwärts oder nach oben gerichteter Messöffnung einsetzbar. Mittels Stativ kann die Messöffnung auch nach unten gerichtet werden.
Um die Messung so einfach wie möglich zu machen, ist an der Vorderseite des LabScan XE ein Mess/Makroknopf ergonomisch angebracht, um die Messung oder auch den Ablauf einer individuell vorgegebenen Makrosequenz einzelner Funktionsschritte auszulösen. Dies ist optional auch über einen Fußschalter möglich.

Technische Details...

Spezifikationen:  
Messprinzip: Zweistrahl-Spektralphotometer
Geometrie: 45 Grad Rundumbeleuchtung über 15 fach Lichtleiterring, 0 Grad Beleuchtung
Spektrometer: Polychromator mit 256 elementigen Diodenarray; Konkaves, holografisches Gitter
Spektralbereich: 400nm bis 700nm
Wellenlängenauflösung: < 3nm
Effektive Bandbreite: < 10nm equivalent triangular
Berichtsintervall: 10nm
Photometrische Skala: 0 - 150%
Lichtquelle: Xenon – Blitzlampe (> 500.000 Blitze)
Referenzstandardisierung: Automatischer Abgleich interner Weißkachel
Stromversorgung: 100-240 VAC, 47 bis 63 Hz, 90 Watt passiv, 180 aktiv
Schnittstelle: RS-232C, 9.600 Baud, D9 Anschluss
Gewicht: 10.4 kg
Abmessungen: Höhe: 30.5 cm Breite: 19.1 cm Tiefe: 36.9 cm

Gerne senden wir Ihnen per Email und/oder Post ein aktuelles Angebot zu. Bitte senden Sie uns eine kurze Nachricht, falls möglich mit einer Anwendungsbeschreibung.

Nachricht senden